VERTRAGSABSCHLUSS BASIEREND AUF DEN VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN

Mit dem Unterschreiben der Auftragsbestätigung durch den Vertragspartner werden die AGB vollumfänglich anerkannt und akzeptiert. Die Bedingungen treten sofort in Kraft.

Allfällige Änderungen nach dem Unterschreiben der Auftragsbestätigung welche eine Änderung der vereinbarten Dienstleistung oder Mehrkosten zur Folge haben, werden zusätzlich verrechnet. Hat eine allfällige Annullierung nach dem Unterschreiben der Auftragsbestätigung finanzielle Auswirkungen werden die Kosten vollumfänglich vom Vertragspartner übernommen.

PREISE

Gültiger Tarif für die verkauften Dienstleistungen ist derjenige zum Zeitpunkt des Offerten Versandes an den Kunden. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken exklusive Mehrwertsteuer. Die Preise sind verbindlich für die gesamte Gültigkeitsdauer der Offerte. Bei Offerten welche auf der Internetseite www.une-bonne-idee.ch publiziert wurden sind die Preise unverbindlich und werden mit dem Versand der Offerte an den Kunden bestätigt.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Um eine verbindliche Reservation zu garantieren, ist eine Anzahlung von 50 % des Gesamtbetrags zu tätigen, innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungserhalt und vor dem Durchführungsdatum der Dienstleistung. Bei Zahlungsverzug behält sich Une-Bonne-Idée.ch Sàrl das Recht vor, die Mahnkosten zu verrechnen und gegebenenfalls den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen.

Alle von Une-Bonne-Idée.ch Sàrl erbrachten Dienstleistungen werden in Rechnung gestellt und können ausschliesslich via Bank- oder Postüberweisung beglichen werden. Ausnahmsweise werden Online-Zahlungen, gemäss den Bedingungen für Online-Zahlungen, mit Kreditkarte akzeptiert, wofür ein Zuschlag von 2% auf dem Gesamtbetrag verrechnet wird.

HAFTUNG

Une-Bonne-Idée.ch Sàrl ist nicht haftbar für Schäden gegenüber Ihren Kunden deren Ursache sich ihrer Kontrolle entzieht. Une-Bonne-Idée.ch Sàrl lehnt jegliche Haftung im Zusammenhang mit Dienstleistungen durch Dritte ab, sofern der Kunde über die externe Firma und die Art der Dienstleistung der Drittfirma informiert wurde.

SICHERHEIT

Une-Bonne-Idée.ch Sàrl lehnt jegliche Haftung auf Grund unvorhersehbaren Risiken und/oder welche im Zusammenhang mit dem Verhalten des Kunden sowie den Teilnehmenden steht ab. Anders gesagt, der Kunde akzeptiert das Restrisiko einer Freizeitaktivität welches trotz einer sorgfältigen Vorbereitung und einer vorsichtigen und besonnenen Verhaltensweise bestehen bleibt.

Im Rahmen der persönlichen Haftpflicht welche dem Kunden obliegt und um eine möglichst sichere Durchführung zu gewährleisten, muss er die Anweisungen von Une-bonne-idée.ch Sàrl befolgen und diese bei Bedenken, wie auch bei physischen und/oder psychischen Problemen, umgehend informieren. Es liegt in der Verantwortung des Kunden alle Teilnehmenden der Dienstleistung über diese Sicherheitsklausel zu informieren.

VERSICHERUNG

Une-Bonne-Idée.ch Sàrl und ihr Aushilfspersonal sowie durch sie beauftragte Personen sind durch eine Geschäftshaftpflichtversicherung versichert. Dennoch muss der Kunde eine Kranken- und Unfallversicherung abgeschlossen haben. Zusätzlich wird eine Annullationskostenversicherung empfohlen.

ANNULLIERUNG DURCH DEN VERTRAGSPARTNER

Annullierungen von Dienstleistungen müssen schriftlich mitgeteilt werden und haben folgende Kosten
zur Folge:

  • 120-61 Tage vorher: 10% des Betrags werden zurückbehalten
  • 60-31 Tage vorher: 50% des Betrags werden zurückbehalten
  • 30-8 Tage vorher: 75% des Betrags werden zurückbehalten
  • 7 Tage vorher: 100% des Betrags werden zurückbehalten

VERTRAULICHKEIT

Une-Bonne-Idée.ch Sàrl ist es untersagt die Informationen welche sie vom Kunden erhalten hat weiter zu verwenden oder zu verbreiten, die erhaltenen Daten werden streng vertraulich behandelt.

AUSLEGUNG DER VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN

Die vorliegenden Bedingungen sowie allfällige vorherige Verständigungen und Offerten (Gegenofferten) dienen dazu das gegenseitige Einverständnis der Vertragspartner über die Durchführung der Leistungen wiederzugeben.

Bei Rechtsstreitigkeiten oder unterschiedlicher Auslegung sind die Allgemeinen Bedingungen auf Französisch von Une-Bonne-Idée.ch Sàrl massgebend.

GERICHTSSTAND

Im Fall von Rechtsstreitigkeiten zwischen den Vertragspartnern die aus der Frage der Entstehung, Anwendbarkeit oder Interpretation der vorliegenden Bedingungen entstehen, ist das Gericht des Saanebezirks in Fribourg zuständig.

En raison de la situation actuelle et de la propagation du coronavirus en Suisse, Une-bonne-idée.ch s’engage pour le bien de ses clients. Dès aujourd’hui, pour toutes les activités que nous organisons, nous adaptons nos concepts pour réduire la proximité entre participants tout en garantissant une expérience ludique inoubliable. N’hésitez pas à contacter notre équipe pour plus d’informations.